Noah der Ruhebringer

Noah ist ein männlicher, seltener auch weiblicher Vorname sowie ein Familienname. Noah ist seit dem Jahr 2000 ununterbrochen in den Top 10 der Schweizer Hitliste.

Zu den Varianten von Noah gehören: Noa, Noach, Noe und Noé.

Kinder von bekannten Persönlichkeiten

Schauspielerin Megan Fox ist Mutter von den Söhnen Bodhi Ransom, Noah Shannon und Journey River. Die Söhne von Tennis-Legende Boris Becker heissen Noah, Elias und Amadeus.

Bedeutung

Noach (Variante: Noah) war nach dem Buch Genesis der Bibel der 10. Patriarch nach Adam. Durch diese Verwendung in der Bibel als Vorname und Jüdischer Familienname ist er auch heute weit verbreitet.

Kürzlich Neugeborene

Einzigartig und topaktuell ist die Auflistung der kürzlich neugeborenen Kinder aus verschiedenen Schweizer Spitälern. Noah gehört aktuell zu den sehr populären Vornamen.

  • Marvin Noah [grosser Freund] [der Ruhebringer]
    Spital Bülach
    10. Dezember
  • Noah [der Ruhebringer]
    Universitätsspital Basel
    26. November
  • Noah [der Ruhebringer]
    Spital Thun
    25. November
  • Noah Sky [der Ruhebringer] [-]
    Spital Bülach
    24. November
  • Levi Noah [verbunden sein] [der Ruhebringer]
    Spital Bülach
    14. November
  • Noah [der Ruhebringer]
    Universitätsspital Basel
    10. November
  • Noah Joshua [der Ruhebringer] [Gott ist Rettung]
    Kantonsspital St. Gallen
    8. November
  • Noah [der Ruhebringer]
    Spitäler Schaffhausen
    7. November
  • Noah [der Ruhebringer]
    Kantonsspital Aarau
    29. Oktober
  • Noah Edwin [der Ruhebringer] [-]
    Kantonsspital St. Gallen
    27. Oktober

Internationale Beliebtheit

In der Grafik findest Du die Platzierung für den Vornamen Noah. Die höchste Platzierung in der Schweiz war Rang 1 im Jahr 2014.

Das könnte Dich auch interessieren

Namenstag

Noah feiert am 16. Dezember seinen Namenstag.

Historische Verbreitung

Noah ist ein verbreiteter Vorname in mehreren Ländern. Die höchste Popularität ist in den Vereinigte Staaten.

Geschwister von Noah

Noah, Ella, Linus, Malin, Greta, Nina und Maike sind die populärsten Geschwistervornamen von Noah. Kennst Du noch weitere Geschwister von Noah?

Zweitnamen von Noah

Folgende männliche Namen werden als Zweitnamen für Noah verwendet:

Noah wird für folgende Vornamen als Zweitnamen verwendet:

Ähnlich klingende Vornamen

Folgende Vornamen sind vom Klang her ähnlich zu Noah:

Ähnlich beliebte Vornamen

Anagramme von Noah

Folgende Vornamen werden mit den exakt gleichen Buchstaben wie Noah geschrieben:

Weitere Vornamen

Folgende Vornamen kommen alphabetisch vor oder nach Noah:

Noaf Nôah

Hier eine Auswahl von Vornamen, die ebenfalls mit dem Buchstaben N beginnen und 4 Buchstaben lang sind.

Zufällige Vornamen

Lässt Du Dich gerne inspirieren? Hier eine Auswahl von 10 zufälligen Vornamen:

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.